Kostenloser Versand ab 39 € Bestellwert
Versand innerhalb von 1-3 Tagen
Umweltbewusste Wiederverwendung von Kartonagen
Gratis Proben zu jeder Lieferung

Kollagen

Kollagen

Das faserförmig aufgebaute Eiweiß Kollagen ist das wichtigste Stütz- und Strukturprotein im menschlichen Körper. Es macht bis zu 60 Prozent des Bindegewebes aus. Es gibt circa 28 verschiedene Kollagentypen, die unter anderem für die Stabilisierung der Haut, von Bändern, Sehnen & Co. verantwortlich sind. 

Das Problem: Mit zunehmenden Alter kommt der Erneuerungsmechanismus ins Stocken: je nach Veranlagung kann sich der Kollagenanteil im Körper mit jedem Lebensjahr um ein Prozent verringern. In der Regel beginnt dieser Prozess ab Mitte 20. 

Die gute Nachricht: Mit kollagenhaltigen Pflegeprodukten kann man diesem Prozess entgegen wirken. Das Wichtigste hierbei ist die Größe der Kollagenmoleküle in der Hautpflege. Um durch die Schutzschicht der Haut weiter in tiefere Schichten zu gelangen, darf die einzelne Molekülmasse nicht zu groß sein. 

Die Benefits für die Haut

Der Optimalfall: In der mittleren Hautschicht verbinden sich kollagene und elastine Fasern zu einem Proteingerüst, das für die Festigkeit, Elastizität und Spannkraft der Haut verantwortlich ist. Zudem kommt die hervorragende Quellfähigkeit von Kollagen – es kann gut Wasser speichern, was die Haut zusätzlich von innen aufpolstert und äußerlich glättet. 

Die in den Kollagenfasern enthaltenen Peptide fördern sowohl den hauteigenen Reparaturmechanismus, als auch die Regeneration der Haut. Sie stimulieren außerdem die Fibroblasten und regen die Bildung von Bindegewebe an. 

 

Tags: Kollagen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.